Folgen Sie uns auf  

Rückenschmerzen


 

Bandscheibenvorfall (Diskusprolaps)

» Ein Bandscheibenvorfall beschreibt die plötzliche oder langsam zunehmende Verlagerung bzw. Verrutschung (Austritt) des weichen Gallertkerns der ...

 

Funikuläre Myelose

» Ursache ist ein Mangel an Vitamin B12, der in der Regel durch die Zufuhr des Vitamins erfolgreich therapiert werden kann. Ein Mangel dieses Vitamins ...

 

Spinale Stenose

» Unter einer Spinalkanalstenose versteht man eine angeborene oder erworbene Verengung des Wirbelkanals, die meistens im Bereich der Lendenwirbelsäule ...

 

Spondylolisthese (Gleitwirbel, Wirbelgleiten)

» Dabei rutscht der kopfwärts (obere) gelegene Wirbel nach vorne in Richtung Bauchraum, während der untere Wirbel seine Stellung beibehält. Sie kommt ...

 

Tumoren der Wirbel

» Diese können zum einen gutartig, dass heißt ohne Tochtergeschwülste in anderen Bereichen, oder aber bösartig sein. Je nach Lage, Größe und ...

 

Wirbelbruch

» Häufig handelt es sich um die Folge eines Unfalls (traumatischer Wirbelkörperbruch) oder um die Folge eines Osteoporose bedingten Prozesses. ...

Letzte Aktualisierung am 29.07.2015.
War dieser Artikel hilfreich?