Folgen Sie uns auf  

Wegweisend für Ihre Gesundheit

10.000+ Gesundheitsthemen, 75.000 Fragen und Antworten, 120.000 Fachärzte
Was suchen Sie?

Mit Nervengift gegen Kurzsichtigkeit bei Kindern 15.01.2015
Kurzsichtigkeit ist ein weltweit zunehmendes Gesundheitsproblem. Mindestens ein Drittel der Bevölkerung in den Industrieländern leidet unter dieser Fehlsichtigkeit, die medizinisch Myopie genannt wird. In einigen Teilen Asiens sind sogar 90 Prozent der Bevölkerung von der Sehschwäche ...

www.chirurgie-portal.de

Masern, Grippewelle, Sauna, Röhre, Erdnussallergie 25.02.2015
In unserer Rubrik "Gesundheitsnews der Woche" recherchieren wir aktuelle und interessante Themen und stellen diese in Kurzform vor. Diese Woche geht es um Masern, die Grippewelle, Sauna-Besuche, Angst vor der Röhre und Erdnussallergie. Masern: Ärztekammer Berlin befürwortet Impfpflicht Nach dem ...

Heiraten liegt im Trend und verlängert das Leben 09.02.2015
Studien belegen es: Einerlei ob das Paar nun gesundheitsbewusst lebt oder nicht, Ehepaare scheinen länger zu leben, sind gesünder und erleiden seltener einen Herzinfarkt als Alleinstehende. Dies haben u.a. finnische Forscher herausgefunden und die Ergebnisse der Studie in der Fachzeitschrift ...

Mit Cannabis gegen Akne 23.02.2015
Kiffen und ganz nebenbei noch eine reine Haut bekommen? Das mag für manch einen ganz verlockend klingen. Doch ganz so einfach ist es nicht. Der Anbau, Kauf und Verkauf von Cannabis ist in Deutschland gesetzlich verboten. Paradoxerweise ist der Konsum und der Besitz geringer Mengen für den eigenen ...

Mythos: hochbegabtes Kind 29.01.2015
Seit rund 15 Jahren führt die Philipps-Universität in Marburg Beratungsgespräche mit Eltern hochbegabter Kinder - oder vermeintlich hochbegabter Kinder. Die begabungsdiagnostische Beratungseinrichtung BRAIN geht hervor aus dem Marburger Hochbegabtenprojekt, einer Langzeitstudie, bei der Forscher ...

Hormone im Mutterleib fördern sexuelle Abenteuerlust 12.02.2015
Schluss mit all den unnötig komplizierten Studien über psychosoziale Hintergründe, über die Auswirkung von Erziehung, Erfahrungen, Lebensumständen? Bestimmte menschliche Verhaltensweisen wie etwa die Neigung zu partnerschaftlicher Treue, werden offenbar durch hormonelle oder genetisch bedingte ...

Wie man einen Mausarm vermeiden kann 19.02.2015
Repetitive Strain Injury-Syndrom (kurz RSI-Syndrom) heißt der Mausarm in der Fachsprache. Betroffen sind Menschen, die viel am Computer arbeiten. In dem Arm, der die Computermaus über den Tisch bewegt, kommt es häufig zu Schmerzen im Handgelenk, im Unterarm oder Ellenbogen. Eingeklemmte Nerven ...

Mobbing unter Geschwistern 02.02.2015
Beim Thema „häusliche Gewalt“ denken die meisten vermutlich zuerst an Männer, die ihre unkontrollierte Wut an Frauen oder Kindern auslassen. Doch statistisch gesehen ist die häufigste Form der häuslichen Gewalt der Geschwisterstreit. Rund alle 17 Minuten bekommen sich Geschwister in ...

www.portal-der-schoenheit.de

Die sanfte Art der Körperformung 11.12.2013
Mit der wasserstrahlassistierten Liposuktion, "body-jet" genannt, ist eine gewebeschonende Fettabsaugung möglich. ...

Warum Sport den Zähnen schadet 16.11.2014
Sport, regelmäßig und in Maßen ausgeübt, ist gesund. Daran besteht kein Zweifel. Doch für die Zähne, so zeigt eine aktuelle Studie, sind zusätzliche intensive Trainingseinheiten eher schädlich. Eine Studie, die im British Journal of Sports Medicine veröffentlicht wurde, brachte die ...

War dieser Artikel hilfreich?