Zopiclon 7,5 mg

5 Beiträge - 1406 Aufrufe
?
Rokki  fragt am 25.09.2011
hi
em ne frage...wenn man 3 oder 4 oder 5 tabletten zopiclon dura nehmen würde ( 7,5mg pro tablette ) wäre das sehr schlimm? bzw was wäre die folge davon?
 
lorenz75  sagt am 24.09.2012
Was heißt, wäre das sehr schlimm???!!!! Natürlich ist das nicht gut und ich frage mich auch, warum du das fragst. Zoplicon macht auf Dauer süchtig. Wirken sie vielleicht nicht mehr richtig und deswegen willst du mehr nehmen? Da würde ich dir strengstens von abraten. Es ist nicht schön, wenn man irgendwann nicht mehr ohne einschlafen kann und du Schweißausbrüche bekommst... Ich weiß, wovon ich rede...
 
lama4  sagt am 06.11.2013
Ich persönlich , ich mag Zopiclone 7,5 mg. Ich habe Das Schlafmittel schon benutzt und ich habe das Resultat gefühlt. Die Pillen wirken schnell und problemlos . Ich kann mit Zopiclone endlich wieder gut schlafen um am nachsten Tag energisch und lebensvoll zu sein. Zopiclone bestellte ich Online bei [Link anzeigen]
Das ist eine gute Online Apotheke die mir ohne Rezept und billig das Medikament geliefert hat. Ich bin zufrieden geblieben.
 
monika66  sagt am 09.06.2018
ich nehme Zopiclon seit knapp einem Jahr und ich kann sagen das dass Einschlafen wunderbar klappt. Man sollte sich nach der Einnahme aber tatsächlich hin legen, da die Tabletten einen so Weg hauen das man nicht mehr gerade gehen kann.
Anfangs habe ich 1/2 Tablette genommen. mittlerweile habe ich mich ein wenig an die Tabletten gewöhnt und nehme 1.
Ich bestelle Zopiclon in einer Online-Apotheke [Link anzeigen]
Lieferung in 5 Tagen per Kurier ohne Probleme mit dem Zoll.
 
Mario  sagt am 07.02.2019
Nach mehreren Monaten musste ich von Zopiclon auf Zolpidem Umsteigen, 10,5mg. Und das machte mich abhängig aber, "Was bedeutet denn Bitteschön ABHÄNGIG"? Wenn man dabei gut einschlafen tut?? Alternativ dazu sind diese mit Melatonin Sleep (Schlaf) Sprays, die anfangs sehr gut wirkten und nach ca., 3 Wochen eher weniger, weil sich der Körper seinen Spiegel auf lud? Denn ohne es wache ich mindestens 4-5 mal auf.

Jetzt antworten

Teilen

Fachwissen Schlafmittelvergiftung »
Ursachen
Ursachen von Schlafmittelvergiftungen
Bei einer Vergiftung wird die toxische Dosis des Schlafmittels überschritten