Gynäkologie Krankenhaus Elim - Operationen und Diagnosen der Abteilung

Diakonie-Klinikum Hamburg gemeinnützige GmbH

Übersicht der pro Jahr durchgeführten Operationen

Kompetenzprozedur = KP, Ambulante Operation = Amb.    (Vollständige Beschreibung)

Fälle Operationen KP Amb.
498 Nicht komplexe Chemotherapie - -
149 Partielle (brusterhaltende) Exzision der Mamma und Destruktion von Mammagewebe ohne axilläre Lymphadenektomie: Lokale Exzision - -
106 Zystostomie: Perkutan - -
87 Diagnostische Hysteroskopie - Amb.
86 Partielle (brusterhaltende) Exzision der Mamma mit axillärer Lymphadenektomie: Segmentresektion (mit Hautsegment ohne Mamille) - -
84 Exzision einzelner Lymphknoten und Lymphgefäße: Axillär: Mit Radionuklidmarkierung (Sentinel-Lymphonodektomie) - -
81 Therapeutische Kürettage [Abrasio uteri]: Mit lokaler Medikamentenapplikation - Amb.
74 Diagnostische Hysteroskopie - -
65 Lokale Exzision und Destruktion von Ovarialgewebe: Exzision einer Ovarialzyste: Endoskopisch (laparoskopisch) - -
63 Diagnostische Urethrozystoskopie - -
63 Uterusexstirpation [Hysterektomie]: Ohne Salpingoovarektomie: Vaginal - -
61 Partielle (brusterhaltende) Exzision der Mamma mit axillärer Lymphadenektomie: Lumpektomie (ohne Hautsegment) - -
60 Partielle (brusterhaltende) Exzision der Mamma und Destruktion von Mammagewebe ohne axilläre Lymphadenektomie: Lumpektomie (ohne Hautsegment) - -
58 Applikation von Medikamenten Liste 1: Paclitaxel, parenteral: 300 mg bis unter 360 mg - -
53 Biopsie ohne Inzision am Endometrium: Diagnostische fraktionierte Kürettage - -
52 Komplexe Akutschmerzbehandlung - -
44 Vaginale Kolporrhaphie und Beckenbodenplastik: Hinterwandplastik (bei Rektozele): Ohne alloplastisches Material - -
43 Mastektomie mit axillärer Lymphadenektomie: Mit Resektion der M. pectoralis-Faszie: Lymphadenektomie Level 1 und 2 - -
43 Biopsie ohne Inzision am Endometrium: Diagnostische fraktionierte Kürettage - Amb.
42 Partielle (brusterhaltende) Exzision der Mamma und Destruktion von Mammagewebe ohne axilläre Lymphadenektomie: Segmentresektion (mit Hautsegment ohne Mamille) - -
42 Konisation der Cervix uteri: Konisation - Amb.
38 Uterusexstirpation [Hysterektomie]: Ohne Salpingoovarektomie: Offen chirurgisch (abdominal) - -
38 Vaginale Kolporrhaphie und Beckenbodenplastik: Vorderwandplastik (bei (Urethro-)Zystozele): Ohne alloplastisches Material - -
37 Therapeutische Kürettage [Abrasio uteri]: Mit Polypentfernung - Amb.
37 Biopsie ohne Inzision an der Cervix uteri: Zervixabrasio - Amb.
36 Diagnostische Laparoskopie (Peritoneoskopie) - -
34 Uterusexstirpation [Hysterektomie]: Mit Salpingoovarektomie, beidseitig: Offen chirurgisch (abdominal) - -
33 Vaginale Kolporrhaphie und Beckenbodenplastik: Scheidenstumpffixation: Vaginal - -
31 Salpingoovariektomie: Salpingoovarektomie (ohne weitere Maßnahmen): Endoskopisch (laparoskopisch) - -
30 Abdominale retropubische und paraurethrale Suspensionsoperation: Urethrokolposuspension mit lateraler Fixation der Scheide - -
29 Inzision der Mamma: Drainage - -
28 Suprapubische (urethrovesikale) Zügeloperation [Schlingenoperation]: Mit alloplastischem Material - -
26 Therapeutische Kürettage [Abrasio uteri]: Mit Polypentfernung - -
26 Subtotale Uterusexstirpation: Suprazervikal: Offen chirurgisch (abdominal) - -
25 Salpingoovariektomie: Salpingoovarektomie (ohne weitere Maßnahmen): Offen chirurgisch (abdominal) - -
24 Vaginale Kolporrhaphie und Beckenbodenplastik: Vorderwandplastik (bei (Urethro-)Zystozele): Mit alloplastischem Material - -
23 Exzision und Destruktion von peritonealem Gewebe: Omentektomie - -
23 Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Uterus: Enukleation eines Myoms: Offen chirurgisch (abdominal) - -
22 Plastische Rekonstruktion des kleinen Beckens und des Douglasraumes: Douglasplastik - -
22 Diagnostische Laparoskopie (Peritoneoskopie) - Amb.
21 Therapeutische Kürettage [Abrasio uteri]: Ohne lokale Medikamentenapplikation - -
21 Therapeutische Kürettage [Abrasio uteri]: Mit lokaler Medikamentenapplikation - -
21 Applikation von Medikamenten Liste 1: Paclitaxel, parenteral: 240 mg bis unter 300 mg - -
20 Therapeutische Kürettage [Abrasio uteri]: Ohne lokale Medikamentenapplikation - Amb.
19 Mastektomie ohne axilläre Lymphadenektomie: Mit Resektion der M. pectoralis-Faszie - -
19 Plastische Rekonstruktion des kleinen Beckens und des Douglasraumes: Enterozelenplastik: Vaginal - -
19 Andere Operationen am Darm: Adhäsiolyse: Sonstige - -
18 Operationen an der Bartholin-Drüse (Zyste): Marsupialisation - Amb.
17 Radikale (systematische) Lymphadenektomie als selbständiger Eingriff: Im Mammaabflussgebiet - -
15 Vaginale Kolporrhaphie und Beckenbodenplastik: Scheidenstumpffixation: Offen chirurgisch (abdominal), mit alloplastischem Material - -
15 Konisation der Cervix uteri: Konisation - -
15 Andere Operationen am Darm: Adhäsiolyse: Offen chirurgisch - -
15 Biopsie ohne Inzision an der Cervix uteri: Zervixabrasio - -
14 Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Vollblut, 1-5 TE - -
14 Radikale Uterusexstirpation: Mit pelviner Lymphadenektomie - -
13 Insufflation der Tubae uterinae: Chromopertubation - -
13 Mammareduktionsplastik: Mit gestieltem Brustwarzentransplantat - -
13 Mastektomie mit axillärer Lymphadenektomie: Ohne Resektion der M. pectoralis-Faszie: Lymphadenektomie Level 1 und 2 - -
13 Exzision einzelner Lymphknoten und Lymphgefäße: Axillär: Ohne Markierung - -
12 Mastektomie ohne axilläre Lymphadenektomie: Ohne Resektion der M. pectoralis-Faszie - -
12 Andere Operationen am Darm: Adhäsiolyse: Laparoskopisch - -
11 Andere plastische Rekonstruktion der Mamma: Plastische Rekonstruktion - -
11 Mastektomie mit axillärer Lymphadenektomie: Mit Resektion der M. pectoralis-Faszie: Lymphadenektomie Level 1 - -
11 Partielle (brusterhaltende) Exzision der Mamma mit axillärer Lymphadenektomie: Quadrantenresektion (mit Mamillensegment) - -
11 Andere Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe der Vulva: Exzision - -
11 Adhäsiolyse an Ovar und Tuba uterina ohne mikrochirurgische Versorgung: Am Peritoneum des weiblichen Beckens: Endoskopisch (laparoskopisch) - -
9 Partielle (brusterhaltende) Exzision der Mamma und Destruktion von Mammagewebe ohne axilläre Lymphadenektomie: Lokale Exzision - Amb.
9 Reoperation - -
9 Vulvektomie: Partiell - -
9 Operationen an der Bartholin-Drüse (Zyste): Marsupialisation - -
9 Lokale Exzision und Destruktion von Ovarialgewebe: Exzisionsbiopsie: Endoskopisch (laparoskopisch) - -
9 Exzision und Destruktion von peritonealem Gewebe: Sonstige - -
8 Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes - -
8 Inzision der Mamma: Ohne weitere Maßnahmen - -
8 Salpingektomie: Partiell: Endoskopisch (laparoskopisch) - -
8 Adhäsiolyse an Ovar und Tuba uterina ohne mikrochirurgische Versorgung: Am Ovar: Endoskopisch (laparoskopisch) - -
8 Endoskopische Biopsie am unteren Verdauungstrakt: 1-5 Biopsien - -
7 Lokale Exzision und Destruktion von Ovarialgewebe: Exzision einer Ovarialzyste: Endoskopisch (laparoskopisch) - Amb.
7 Applikation von Medikamenten Liste 1: Trastuzumab, parenteral: 500 mg bis unter 600 mg - -
7 Inzision der Mamma: Durchtrennung der Kapsel bei Mammaprothese - -
7 Operationen bei Extrauteringravidität: Totale Salpingektomie: Endoskopisch (laparoskopisch) - -
7 Operationen bei Extrauteringravidität: Salpingotomie: Endoskopisch (laparoskopisch) - -
7 Inzision der Vulva - -
7 Salpingektomie: Total: Endoskopisch (laparoskopisch) - -
7 Adhäsiolyse an Ovar und Tuba uterina ohne mikrochirurgische Versorgung: Am Peritoneum des weiblichen Beckens: Offen chirurgisch (abdominal) - -
7 Salpingoovariektomie: Salpingoovarektomie (ohne weitere Maßnahmen): Umsteigen endoskopisch - offen chirurgisch - -
7 Laparotomie und Eröffnung des Retroperitoneums: Laparotomie mit Drainage - -
6 Inzision des Ovars: Endoskopisch (laparoskopisch) - -
6 Vaginale Kolporrhaphie und Beckenbodenplastik: Hinterwandplastik (bei Rektozele): Mit alloplastischem Material - -
6 Partielle (brusterhaltende) Exzision der Mamma und Destruktion von Mammagewebe ohne axilläre Lymphadenektomie: Duktektomie - -
6 Andere Operationen an der Mamma: Entfernung einer Mammaprothese mit Exzision einer Kapselfibrose, Prothesenwechsel und Formierung einer neuen Tasche - -
6 Applikation von Medikamenten Liste 1: Paclitaxel, parenteral: 120 mg bis unter 180 mg - -
6 Diagnostische Koloskopie: Total, mit Ileoskopie - -
6 Biopsie an anderen Verdauungsorganen, Peritoneum und retroperitonealem Gewebe durch Inzision: Peritoneum - -


Diagnosen die pro Jahr von dieser Abteilung behandelt werden

Kompetenzdiagnose = KD    (Vollständige Beschreibung)

Fälle Diagnosen KD
642 Bösartige Neubildung: Oberer äußerer Quadrant der Brustdrüse -
108 Intramurales Leiomyom des Uterus -
104 Gutartige Neubildung des Ovars -
79 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, mehrere Teilbereiche überlappend -
65 Diffuse zystische Mastopathie -
50 Stressinkontinenz -
37 Bösartige Neubildung: Unterer äußerer Quadrant der Brustdrüse -
35 Entzündliche Krankheiten der Mamma [Brustdrüse] -
35 Partialprolaps des Uterus und der Vagina -
34 Bösartige Neubildung: Oberer innerer Quadrant der Brustdrüse -
34 Bösartige Neubildung des Ovars -
32 Carcinoma in situ der Milchgänge -
27 Bösartige Neubildung: Unterer innerer Quadrant der Brustdrüse -
24 Zystozele -
23 Bösartige Neubildung: Endometrium -
22 Fibroadenose der Mamma -
21 Missed abortion [Verhaltene Fehlgeburt] -
20 Endometriose des Ovars -
20 Hochgradige Dysplasie der Cervix uteri, anderenorts nicht klassifiziert -
18 Tubargravidität -
18 Mechanische Komplikation durch Mammaprothese oder -implantat -
17 Drohender Abort -
17 Rektozele -
17 Bösartige Neubildung: Zentraler Drüsenkörper der Brustdrüse -
17 Hypertrophie der Mamma [Brustdrüse] -
16 Sonstige und nicht näher bezeichnete Ovarialzysten -
16 Glanduläre Hyperplasie des Endometriums -
15 Polyp des Corpus uteri -
14 Gutartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] -
13 Akute Salpingitis und Oophoritis -
11 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet -
11 Submuköses Leiomyom des Uterus -
11 Hyperemesis gravidarum mit Stoffwechselstörung -
10 Chronische Salpingitis und Oophoritis -
9 Prolaps des Scheidenstumpfes nach Hysterektomie -
9 Bartholin-Abszess -
8 Peritoneale Adhäsionen im weiblichen Becken -
8 Totalprolaps des Uterus und der Vagina -
8 Spontanabort: Inkomplett, kompliziert durch Spätblutung oder verstärkte Blutung -
6 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Axilläre Lymphknoten und Lymphknoten der oberen Extremität -
6 Fibrosklerose der Mamma -
6 Ektasie der Ductus lactiferi -
6 Atrophie der Mamma -
6 Abszess der Vulva -
6 Peritoneale Adhäsionen im Becken nach medizinischen Maßnahmen -
6 Vorzeitige Wehen ohne Entbindung -
6 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert -
Diakonie-Klinikum Hamburg gemeinnützige GmbH