Klinik für Chirurgie - Operationen und Diagnosen der Abteilung

Krankenhaus St. Joseph-Stift Dresden

Übersicht der pro Jahr durchgeführten Operationen

Kompetenzprozedur = KP, Ambulante Operation = Amb.    (Vollständige Beschreibung)

Fälle Operationen KP Amb.
222 Cholezystektomie: Einfach, laparoskopisch: Ohne laparoskopische Revision der Gallengänge - -
222 Cholezystektomie: Einfach, laparoskopisch: Ohne laparoskopische Revision der Gallengänge KP -
194 Andere partielle Schilddrüsenresektion: Subtotale Resektion, einseitig mit Hemithyreoidektomie der Gegenseite - -
194 Andere partielle Schilddrüsenresektion: Subtotale Resektion, einseitig mit Hemithyreoidektomie der Gegenseite KP -
114 Verschluss einer Hernia inguinalis: Mit alloplastischem Material: Offen chirurgisch - -
114 Verschluss einer Hernia inguinalis: Mit alloplastischem Material: Offen chirurgisch KP -
101 Hemithyreoidektomie: Ohne Parathyreoidektomie - -
101 Hemithyreoidektomie: Ohne Parathyreoidektomie KP -
94 Appendektomie: Offen chirurgisch - -
94 Appendektomie: Offen chirurgisch KP -
84 Thyreoidektomie: Ohne Parathyreoidektomie - -
84 Thyreoidektomie: Ohne Parathyreoidektomie KP -
68 Verschluss einer Hernia inguinalis: Mit alloplastischem Material: Endoskopisch total extraperitoneal - -
68 Verschluss einer Hernia inguinalis: Mit alloplastischem Material: Endoskopisch total extraperitoneal KP -
61 Unterbindung, Exzision und Stripping von Varizen: Crossektomie und Stripping: V. saphena magna - -
61 Unterbindung, Exzision und Stripping von Varizen: Crossektomie und Stripping: V. saphena magna KP -
56 Unterbindung, Exzision und Stripping von Varizen: Crossektomie und Stripping: V. saphena magna - Amb.
53 Verschluss einer Hernia inguinalis: Mit Plastik - -
53 Verschluss einer Hernia inguinalis: Mit Plastik KP -
43 Diagnostische Laparoskopie (Peritoneoskopie) - -
43 Diagnostische Laparoskopie (Peritoneoskopie) KP -
41 Partielle Resektion des Dickdarmes: Hemikolektomie rechts: Offen chirurgisch mit Anastomose - -
41 Partielle Resektion des Dickdarmes: Hemikolektomie rechts: Offen chirurgisch mit Anastomose KP -
37 Andere partielle Schilddrüsenresektion: Subtotale Resektion - -
37 Andere partielle Schilddrüsenresektion: Subtotale Resektion KP -
30 Verschluss einer Hernia umbilicalis: Mit Plastik - -
30 Verschluss einer Hernia umbilicalis: Mit Plastik KP -
26 Verschluss einer Hernia inguinalis: Mit Plastik - Amb.
26 Andere Operationen an Blutgefäßen: Implantation und Wechsel von venösen Katheterverweilsystemen (z.B. zur Chemotherapie oder zur Schmerztherapie) - Amb.
23 Thyreoidektomie: Reexploration mit Thyreoidektomie - -
23 Thyreoidektomie: Reexploration mit Thyreoidektomie KP -
22 Verschluss einer Narbenhernie: Mit alloplastischem Material: Offen chirurgisch als Bauchwandverstärkung - -
22 Verschluss einer Narbenhernie: Mit alloplastischem Material: Offen chirurgisch als Bauchwandverstärkung KP -
21 Rektumresektion unter Sphinktererhaltung: Hohe anteriore Resektion: Offen chirurgisch mit Anastomose - -
21 Partielle Resektion des Dickdarmes: Sigmaresektion: Offen chirurgisch mit Anastomose - -
21 Rektumresektion unter Sphinktererhaltung: Hohe anteriore Resektion: Offen chirurgisch mit Anastomose KP -
21 Partielle Resektion des Dickdarmes: Sigmaresektion: Offen chirurgisch mit Anastomose KP -
20 Exzision und Rekonstruktion eines Sinus pilonidalis: Exzision - -
20 Exzision und Rekonstruktion eines Sinus pilonidalis: Exzision KP -
20 Verschluss einer Hernia inguinalis: Mit alloplastischem Material: Offen chirurgisch - Amb.
18 Verschluss einer Narbenhernie: Mit alloplastischem Material: Offen chirurgisch als Bauchwandersatz - -
18 Partielle Resektion des Dickdarmes: Hemikolektomie links: Offen chirurgisch mit Anastomose - -
18 Verschluss einer Narbenhernie: Mit alloplastischem Material: Offen chirurgisch als Bauchwandersatz KP -
18 Partielle Resektion des Dickdarmes: Hemikolektomie links: Offen chirurgisch mit Anastomose KP -
18 Andere Operationen an Blutgefäßen: Entfernung von venösen Katheterverweilsystemen (z.B. zur Chemotherapie oder zur Schmerztherapie) - Amb.
16 Verschluss einer Hernia inguinalis: Bei Rezidiv, mit alloplastischem Material: Offen chirurgisch - -
16 Verschluss einer Hernia inguinalis: Bei Rezidiv, mit alloplastischem Material: Offen chirurgisch KP -
14 Neurolyse und Dekompression eines Nerven: Nerven Hand: Offen chirurgisch - Amb.
13 Rektumresektion unter Sphinktererhaltung: Tiefe anteriore Resektion: Offen chirurgisch mit Anastomose - -
13 Rektumresektion unter Sphinktererhaltung: Tiefe anteriore Resektion: Offen chirurgisch mit Anastomose KP -
12 Neurolyse und Dekompression eines Nerven: Nerven Hand: Offen chirurgisch - -
12 Cholezystektomie: Einfach, offen chirurgisch: Ohne operative Revision der Gallengänge - -
12 Rückverlagerung eines doppelläufigen Enterostomas: Ileostoma - -
12 Neurolyse und Dekompression eines Nerven: Nerven Hand: Offen chirurgisch KP -
12 Cholezystektomie: Einfach, offen chirurgisch: Ohne operative Revision der Gallengänge KP -
12 Rückverlagerung eines doppelläufigen Enterostomas: Ileostoma KP -
11 Inzision im Gebiet der Schilddrüse: Revision der Operationswunde - -
11 Inzision im Gebiet der Schilddrüse: Revision der Operationswunde KP -
11 Unterbindung, Exzision und Stripping von Varizen: Exhairese (als selbständiger Eingriff): Seitenastvarize - Amb.
11 Entfernung, Wechsel und Korrektur eines Herzschrittmachers und Defibrillators: Aggregatwechsel (ohne Änderung der Sonde): Schrittmacher, Zweikammersystem - Amb.
10 Partielle Resektion des Dickdarmes: Sigmaresektion: Offen chirurgisch mit Enterostoma und Blindverschluss - -
10 Andere partielle Schilddrüsenresektion: Reexploration mit partieller Resektion - -
10 Partielle Resektion des Dickdarmes: Sigmaresektion: Offen chirurgisch mit Enterostoma und Blindverschluss KP -
10 Andere partielle Schilddrüsenresektion: Reexploration mit partieller Resektion KP -
9 Cholezystektomie: Einfach, Umsteigen laparoskopisch - offen chirurgisch: Ohne operative Revision der Gallengänge - -
9 (Totale) Gastrektomie: Mit Ösophagojejunostomie durch Roux-Y-Anastomose, mit Reservoirbildung: Systematische Lymphadenektomie Kompartiment II - -
9 Unterbindung, Exzision und Stripping von Varizen: Crossektomie und Stripping: V. saphena parva - -
9 Partielle Resektion des Dickdarmes: Ileozäkalresektion: Offen chirurgisch mit Anastomose - -
9 Cholezystektomie: Einfach, Umsteigen laparoskopisch - offen chirurgisch: Ohne operative Revision der Gallengänge KP -
9 (Totale) Gastrektomie: Mit Ösophagojejunostomie durch Roux-Y-Anastomose, mit Reservoirbildung: Systematische Lymphadenektomie Kompartiment II KP -
9 Unterbindung, Exzision und Stripping von Varizen: Crossektomie und Stripping: V. saphena parva KP -
9 Partielle Resektion des Dickdarmes: Ileozäkalresektion: Offen chirurgisch mit Anastomose KP -
8 Operative Behandlung von Hämorrhoiden: Exzision (z.B. nach Milligan-Morgan) - -
8 Andere Operationen an Schilddrüse und Nebenschilddrüsen: Monitoring des N. recurrens im Rahmen einer anderen Operation - -
8 Exzision einzelner Lymphknoten und Lymphgefäße: Inguinal, offen chirurgisch: Ohne Markierung - -
8 Operative Behandlung von Hämorrhoiden: Exzision (z.B. nach Milligan-Morgan) KP -
8 Andere Operationen an Schilddrüse und Nebenschilddrüsen: Monitoring des N. recurrens im Rahmen einer anderen Operation KP -
8 Exzision einzelner Lymphknoten und Lymphgefäße: Inguinal, offen chirurgisch: Ohne Markierung KP -
7 Exzision und Rekonstruktion eines Sinus pilonidalis: Plastische Rekonstruktion - -
7 Partielle Resektion des Pankreas: Pankreaskopfresektion, pyloruserhaltend - -
7 Parathyreoidektomie: Ohne Replantation - -
7 Exzision einzelner Lymphknoten und Lymphgefäße: Zervikal: Ohne Markierung - -
7 Verschluss einer Hernia umbilicalis: Mit alloplastischem Material - -
7 Exzision und Rekonstruktion eines Sinus pilonidalis: Plastische Rekonstruktion KP -
7 Partielle Resektion des Pankreas: Pankreaskopfresektion, pyloruserhaltend KP -
7 Parathyreoidektomie: Ohne Replantation KP -
7 Exzision einzelner Lymphknoten und Lymphgefäße: Zervikal: Ohne Markierung KP -
7 Verschluss einer Hernia umbilicalis: Mit alloplastischem Material KP -
6 Peranale lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Rektums: Vollwandexzision, lokal: Endoskopisch-mikrochirurgisch - -
6 Wiederherstellung der Kontinuität des Darmes bei endständigen Enterostomata: Kolostoma - -
6 Unterbindung, Exzision und Stripping von Varizen: (Isolierte) Crossektomie: V. saphena magna - -
6 Anatomische (typische) Leberresektion: Segmentresektion (ein Segment) - -
6 Amputation und Exartikulation Fuß: Amputation transmetatarsal - -
6 Andere partielle Schilddrüsenresektion: Subtotale Resektion, einseitig mit Exzision eines Knotens der Gegenseite - -
6 Andere Operationen am Darm: Bridenlösung: Offen chirurgisch - -
6 Peranale lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Rektums: Vollwandexzision, lokal: Endoskopisch-mikrochirurgisch KP -
6 Wiederherstellung der Kontinuität des Darmes bei endständigen Enterostomata: Kolostoma KP -
6 Unterbindung, Exzision und Stripping von Varizen: (Isolierte) Crossektomie: V. saphena magna KP -
6 Anatomische (typische) Leberresektion: Segmentresektion (ein Segment) KP -
6 Amputation und Exartikulation Fuß: Amputation transmetatarsal KP -
6 Andere partielle Schilddrüsenresektion: Subtotale Resektion, einseitig mit Exzision eines Knotens der Gegenseite KP -
6 Andere Operationen am Darm: Bridenlösung: Offen chirurgisch KP -
6 Unterbindung, Exzision und Stripping von Varizen: Crossektomie und Stripping: V. saphena parva - Amb.


Diagnosen die pro Jahr von dieser Abteilung behandelt werden

Kompetenzdiagnose = KD    (Vollständige Beschreibung)

Fälle Diagnosen KD
314 Nichttoxische mehrknotige Struma -
314 Nichttoxische mehrknotige Struma KD
205 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän -
182 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet KD
124 Gallenblasenstein mit sonstiger Cholezystitis -
124 Gallenblasenstein mit sonstiger Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion KD
112 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation oder Abszess -
96 Divertikulitis des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung KD
91 Akute Appendizitis, nicht näher bezeichnet -
91 Akute Appendizitis, nicht näher bezeichnet KD
78 Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung -
78 Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung KD
74 Gallenblasenstein ohne Cholezystitis -
74 Gallenblasenstein ohne Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion KD
52 Gallenblasenstein mit akuter Cholezystitis -
52 Bösartige Neubildung des Rektums -
52 Bösartige Neubildung des Rektums KD
52 Gallenblasenstein mit akuter Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion KD
46 Nichttoxischer solitärer Schilddrüsenknoten -
46 Nichttoxischer solitärer Schilddrüsenknoten KD
42 Hernia ventralis ohne Einklemmung und ohne Gangrän -
42 Hernia ventralis ohne Einklemmung und ohne Gangrän KD
35 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Rumpf -
35 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Rumpf KD
34 Hernia umbilicalis ohne Einklemmung und ohne Gangrän -
34 Hernia umbilicalis ohne Einklemmung und ohne Gangrän KD
33 Doppelseitige Hernia inguinalis, ohne Einklemmung und ohne Gangrän -
29 Sonstige Obturation des Darmes -
29 Sonstige Obturation des Darmes KD
28 Ileus, nicht näher bezeichnet -
28 Ileus, nicht näher bezeichnet KD
28 Doppelseitige Hernia inguinalis, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet KD
27 Bösartige Neubildung der Schilddrüse -
27 Erysipel [Wundrose] -
27 Erysipel [Wundrose] KD
27 Bösartige Neubildung der Schilddrüse KD
26 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis -
26 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis KD
25 Obstipation -
25 Obstipation KD
24 Gehirnerschütterung -
24 Nichttoxische Struma, nicht näher bezeichnet -
24 Bösartige Neubildung: Colon sigmoideum -
24 Pilonidalzyste mit Abszess -
24 Gehirnerschütterung KD
24 Pilonidalzyste mit Abszess KD
24 Bösartige Neubildung: Colon sigmoideum KD
24 Nichttoxische Struma, nicht näher bezeichnet KD
23 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Rezidivhernie KD
20 Hyperthyreose mit toxischer mehrknotiger Struma -
20 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, mit Einklemmung, ohne Gangrän -
20 Hyperthyreose mit toxischer mehrknotiger Struma KD
19 Intestinale Adhäsionen [Briden] mit Ileus -
19 Intestinale Adhäsionen [Briden] mit Ileus KD
16 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung KD
14 Divertikulose des Dickdarmes mit Perforation und Abszess -
14 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel an Extremitäten -
14 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel an Extremitäten KD
14 Divertikulitis des Dickdarmes mit Perforation und Abszess, ohne Angabe einer Blutung KD
13 Bösartige Neubildung: Zäkum -
13 Bösartige Neubildung: Colon ascendens -
13 Bösartige Neubildung: Pankreaskopf -
13 Sonstige Appendizitis -
13 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Gesäß -
13 Sonstige Appendizitis KD
13 Bösartige Neubildung: Pankreaskopf KD
13 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Gesäß KD
13 Bösartige Neubildung: Colon ascendens KD
13 Bösartige Neubildung: Zäkum KD
12 Hyperthyreose mit diffuser Struma -
12 Karpaltunnel-Syndrom -
12 Karpaltunnel-Syndrom KD
12 Hyperthyreose mit diffuser Struma KD
11 Akute Appendizitis mit Peritonealabszess -
11 Diarrhoe und Gastroenteritis, vermutlich infektiösen Ursprungs -
11 Diarrhoe und Gastroenteritis, vermutlich infektiösen Ursprungs KD
11 Akute Appendizitis mit Peritonealabszess KD
10 Bösartige Neubildung: Flexura coli dextra [hepatica] -
10 Akute Appendizitis mit diffuser Peritonitis -
10 Akute Peritonitis -
10 Hernia umbilicalis mit Einklemmung, ohne Gangrän -
10 Akute Peritonitis KD
10 Hernia umbilicalis mit Einklemmung, ohne Gangrän KD
10 Bösartige Neubildung: Flexura coli dextra [hepatica] KD
10 Akute Appendizitis mit diffuser Peritonitis KD
10 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, mit Einklemmung, ohne Gangrän: Rezidivhernie KD
10 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, mit Einklemmung, ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet KD
9 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet -
9 Analabszess -
9 Phlegmone an sonstigen Teilen der Extremitäten -
9 Analabszess KD
9 Phlegmone an der unteren Extremität KD
9 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet KD
7 Nichttoxische diffuse Struma -
7 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen -
7 Gutartige Neubildung des Fettgewebes der Haut und der Unterhaut des Kopfes, des Gesichtes und des Halses -
7 Gutartige Neubildung des Fettgewebes der Haut und der Unterhaut des Rumpfes -
7 Analfistel -
7 Ischiorektalabszess -
7 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet -
7 Oberflächliche Verletzung des Kopfes, Teil nicht näher bezeichnet -
7 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Hals -
7 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen KD
7 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet KD
7 Analfistel KD
7 Oberflächliche Verletzung des Kopfes, Teil nicht näher bezeichnet: Prellung KD
7 Ischiorektalabszess KD
7 Gutartige Neubildung des Fettgewebes der Haut und der Unterhaut des Rumpfes KD
7 Gutartige Neubildung des Fettgewebes der Haut und der Unterhaut des Kopfes, des Gesichtes und des Halses KD
7 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Hals KD
7 Nichttoxische diffuse Struma KD
6 Hyperthyreose mit toxischem solitärem Schilddrüsenknoten -
6 Bösartige Neubildung: Colon transversum -
6 Pilonidalzyste ohne Abszess -
6 Phlegmone an Fingern und Zehen -
6 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber -
6 Nicht näher bezeichnete abdominale Hernie ohne Einklemmung und ohne Gangrän -
6 Prellung der Lumbosakralgegend und des Beckens -
6 Offene Wunde der behaarten Kopfhaut -
6 Sonstige akute Gastritis -
6 Prellung der Lumbosakralgegend und des Beckens KD
6 Nicht näher bezeichnete abdominale Hernie ohne Einklemmung und ohne Gangrän KD
6 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber KD
6 Sonstige akute Gastritis KD
6 Offene Wunde der behaarten Kopfhaut KD
6 Phlegmone an Zehen KD
6 Pilonidalzyste ohne Abszess KD
6 Hyperthyreose mit toxischem solitärem Schilddrüsenknoten KD
6 Bösartige Neubildung: Colon transversum KD
Krankenhaus St. Joseph-Stift Dresden