Was bedeutet es, wenn meine Leukozyten erhöht, aber mein Differentialblutbild unauffällig ist?

1 Beitrag, keine Antworten - 1055 Aufrufe
?
Abby  fragt am 04.11.2010
Mein Hausärztin hat mich jetzt an einen Internisten verwiesen, weil meine Leukozyten (17.000) erhöht sind. Auch meine Thrombozyten sind erhöht, aber nicht so sehr wie die Leukozyten.
Jetzt habe ich mir für den Internisten mein Blutbild aushändigen lassen und da ist mir aufgefallen, dass mein Differentialblutbild unauffällig ist.
Was könnte das bedeuten? Meine Hausärztin hat zu mir gemeint, es könnte sein, dass ich chronische myeloische Leukämie habe. Kann das sein?

Jetzt antworten

Teilen