Schwanger und nicht gegen die Schweinegrippe geimpft

2 Beiträge - 705 Aufrufe
?
79anastasia  fragt am 19.01.2010
Ich bin schwanger SW16, und habe mich noch nicht gegen die Schweinegrippe impfen lassen. ISt es für meine Verhältnisse unverantwortlich? Ich bin mir sehr unsicher. Vielleicht ist es nur eine Medien GEschichte...um die Impfungen los zu werden.
 
bo50  sagt am 16.03.2010
Da die Schweinegrippe nicht gefährlicher ist, als die normale saisonale Grippe, mußt du dir keine Gedanken machen. Eine Impfung ist also nicht zwingend notwendig. Mittlerweile ist der ganze Hype ja auch wieder abgeflaut.

Jetzt antworten

Teilen