Folgen Sie uns auf  

Sportverletzungen


 

Gehirnerschütterung

» Die Gehirnerschütterung wird auch als ein Schädel-Hirn-Trauma bezeichnet. Es handelt sich um eine ist eine entstandene Schädigung des Gehirns, zum ...

 

Kapselriss

» Jedes Gelenk des Körpers ist von einer Kapsel umgeben. Diese besteht aus zwei Schichten. Die innere Schicht bildet Gelenkschmiere (Synovia),die ...

 

Knochenbrüche

» Unter einem Knochenbruch oder einer Fraktur versteht man die gewaltsame Trennung eines Knochens in zwei oder mehrere Bruchstücke. Mit anderen Worten ...

 

Kreuzbandriss

» Bei einem Kreuzbandriss handelt es sich um einen teilweisen oder vollständigen Riss eines oder beider Kreuzbänder, meist als Folge indirekter ...

 

Meniskusverletzung

» Menisken sind knorpelige Gelenkstrukturen, die ein aneinander reiben der knöchernen Gelenkanteile verhindern. Menisken werden auch als sogenannte ...

 

Muskelfaserriss

» Bei Muskelzerrungen, Muskelfaserrissen und Muskelrissen bestehen lediglich Unterschiede im Grad der Verletzung. Während die Muskelzerrung eine ...

 

Muskelschmerzen

» Der Muskelschmerz ist ein sehr vieldeutiges Symptom, angefangen von internistischen bis orthopädisch-sportmedizinischen Erkrankungen. Am häufigsten ...

 

Muskelzerrung

» Ein Muskel besteht aus vielen hintereinander geschalteten Einheiten, den Sarkomeren. Die Sarkomere bilden die kleinsten kontraktilen Einheiten des ...

 

Narben

» Unter einer Narbe versteht man ein minderwertiges, faserreiches Ersatzgewebe, welches einen Endzustand der Wundheilung darstellt. Verletzungen ...

 

PECH-Regel

» Die PECH-Regel (beziehungsweise das PECH-Schema),die Prof. Dr. Böhmer 1992 aufstellte, ist eine Anleitung zur Ersthilfe bei akuten Verletzungen, wie ...

 

Prellungen, Kontusion

» Unter einer Prellung oder Kontusion versteht man eine Schädigung von Organen, Muskeln, Gelenken oder Knochen. Äußerlich sind keine Verletzungen der ...

 

Tennisarm

» Der Tennisarm wird in der Medizin auch als Epicondylitis humeri bezeichnet und ist medizinisch betrachtet ein Schmerzsyndrom im Bereich des ...

 

Verstauchung

» Bei einer Verstauchung (Distorsion) sind die Gelenkflächen voneinander verschoben, dass heißt sie werden kurzzeitig getrennt. Die häufigste Ursache ...

 

Wunden

» Unter einer Wunde versteht man die Trennung des Gewebszusammenhangs an äußeren oder inneren Körperoberflächen. Unter Umständen kann sie zu einem ...

Letzte Aktualisierung am 29.07.2015.
War dieser Artikel hilfreich?