Wo beginnt eine Essstörung?

1 Beitrag, keine Antworten - 574 Aufrufe
?
Hanen75  fragt am 14.08.2012
Ich habe mal eine sehr wichtige Frage: Meine 14-jährige Tochter isst ziemlich wenig. Morgens manchmal gar nichts und abends oftmals nur eine halbe Portion. Sie ist leider auch sehr wählerisch, muss ich dazu sagen. Sonst ist mir aufgefallen, dass sie gerne auf die Waage rennt, mir aber auch sagt, dass sie so und so viel wiegt. ich rede dann schon mit ihr, aber an einen Teenie kommt man ja oftmals schwer ran. Auch sehe ich sie kaum mehr Süßigkeiten essen, obwohl das vor einem Jahr noch ganz anders war. Sie ist noch schlank, wenn es aber so weiter geht, ist sie bald zu dünn. Vielleicht ist es ja auch nur eine Phase. Meine Frage ist nun: Ab wann ist so was denn krankhaft?

Lg Hanen

Jetzt antworten

Teilen