Gelenkentzündungen


 

Was ist eine Arthritis?

» Arthritis kommt aus Griechischen und ist definiert als entzündliche Erkrankungen der Gelenke. Entzündliche Gelenkerkrankungen sind generell von den ...

 

Infektiöse Arthritis

» Bei der infektiösen Arthritis handelt es sich meist um eine akute Entzündung eines oder mehrerer Gelenke, die durch Bakterien oder andere Erreger im ...

 

Psoriasis-Arthritis

» Die Psoriasis-Arthritis ist definiert als Schuppenflechte mit Gelenkbeteiligung. Es handelt sich vielmehr um eine chronisch entzündliche Erkrankung ...

 

Rheumatoide Arthritis

» Die Rheumatoide Arthritis, auch chronische Polyarthritis genannt, ist eine chronisch-entzündliche Systemerkrankung, die mehrere Gelenke, aber auch ...

 

Juvenile Rheumatoide Arthritis

» Rheumatische Erkrankungen im Kindes- und Jugendalter treten vor dem 16. Lebensjahr auf, dauern mindestens 3 Monate und können wiederkehren. Die ...

 

Morbus Still

» Charakteristische Symptome beim Morbus Still sind hohes Fieber, Hautausschlag, Lymphknotenvergrößerung, eine erhebliche Beeinträchtigung des ...

 

Reaktive Arthritis

» Eine reaktive Arthritis ist eine bestimmte Art der Gelenkentzündung. Anders als bei anderen Entzündungen der Gelenke gibt es hier keine direkte ...

 

Lyme-Arthritis

» Lyme-Arthritis ist eine Sonderform einer bakteriellen Gelenkentzündung (Arthritis), die durch das Bakterium Borrelia burgdorferi ausgeslöst wird. ...

 

Morbus Bechterew

» Morbus Bechterew ist eine chronische (nicht nur vorübergehende) rheumatische Erkrankung der Bänder und Gelenke, die über entzündliche Prozesse zu ...

TeilenTeilen
Mehr