Folgen Sie uns auf  
Anzeige

Die Gleitsichtbrille zum Spartarif

Lesezeit: 2 Min.

Perfekter Seh-Komfort wird endlich bezahlbar dank brillen.de

Die Gleitsichtbrille zum Spartarif

Brillen.de ermöglicht mit dem Volks-Spartarif die Gleitsichtbrille nach Maß zu traumhaft günstigen Konditionen.

Die Gleitsichtbrille bietet Lebensqualität, Seh-Komfort und Sicherheit für alle, die an mehreren Einschränkungen der Sehkraft leiden.

Der Volks-Spartarif von Brillen.de macht unpraktische Spar-Lösungen, wie den Einsatz von zwei Brillen, überflüssig.

Mangelnder Seh-Komfort bei multiplen Augenschwächen gehört der Vergangenheit an.

In Zusammenarbeit mit 600 Partner-Optikern in Deutschland bietet Brillen.de online oder direkt im Ladengeschäft ein komplettes hochwertiges Gleitsichtpaket zu einem monatlichen Festpreis an. Dabei fallen weder Vorauszahlungen noch Zusatzkosten für Extra-Ausstattung an. Kunststoffgläser oder Sonderbeschichtung? Dies alles ist inklusive.

Warum eine Gleitsichtbrille?

Immer, wenn sich zu einer angeborenen Kurzsichtigkeit mit der Zeit die Presbyopie, die altersbedingte Weitsichtigkeit gesellt, sind guter Rat und eine passende Sehhilfe buchstäblich teuer:

Ob beim Lesen, beim Autofahren oder vor dem Bildschirm – Kontaktlinsen oder auch eine chirurgische Behandlung der Augen sind hier keine brauchbare Lösung. Und das Mitführen und Verwenden von zwei verschiedenen Brillen ist höchst unpraktisch.

Mit Hilfe ausgeklügelter Technik sind die Gläser einer Gleitsichtbrille in mehrere Zonen unterteilt: Im oberen Bereich helfen die Gläser den Augen, sich auf weite Entfernungen einzustellen, das untere Segment korrigiert bestehende Kurzsichtigkeit. Auf diese Weise ist nur noch eine Brille nötig, um komfortables Sehen zu ermöglichen. Doch diese Luxus-Brille war bisher nur zu einem hohen Preis erhältlich.

Eine neue, bezahlbare High-End-Lösung

Die aufwändige Herstellung macht Gleitsichtbrillen teuer: Ab 900 Euro fallen an, je nachdem, ob noch besondere Extras gewünscht werden. Selbst bei günstigen Angeboten summieren sich oft versteckte Zusatzkosten.

Brillen.de bietet ein neues Konzept an, das Maßbrillen für Damen und Herren in jeder Ausführung erschwinglich macht: Einstärken-Brillen sind ab 6,50 Euro, Gleitsichtbrillen ab 14 Euro im Monat erhältlich. Mit dem Erwerb schließen Kunden einen Vertrag über 24 Monate Laufzeit ab. Dieser kann auf Wunsch jederzeit verlängert werden – eine automatische Verlängerung erfolgt nicht, der Abschluss birgt keine Risiken.

Über 600 Partner-Optiker von Brillen.de tragen dieses neue Spar-Konzept mit. Wer seine Brille nicht im Internet ordern möchte, erhält hier einen kostenlosen Sehtest, eine gründliche Beratung und kann sich anschließend in Ruhe eines von 400 Gestellen aus der Kollektion von Brillen.de aussuchen.

Nach einer Bonitätsprüfung erhält der Kunde seine hochwertige Gleitsichtbrille mit dem 24-Monatigen Vertrag. Die Kosten von 14 Euro pro Monat gelten für ein Gleitsichtpaket nach Maß, das alle komfortablen Extras beinhaltet:

Brillen-Mode 2017

Ebenfalls inklusive bei der Wahl einer Qualitätsbrille zum Volks-Spartarif bei Brillen.de: Kunden wählen aus einer eigenen Kollektion von 400 hochwertigen und top-modischen Fassungen. Darunter sind auch Modelle aus Titan- oder Ultraleicht-Materialien. Ohne Aufpreis.

Alles gute Gründe, sich noch heute einen Termin beim Optiker reservieren zu lassen!

Der neue Spartarif von brillen.de macht die Gleitsichtbrille erschwinglich. Die Kunden sparen gegenüber allen herkömmlichen Angeboten um bis zu 70 Prozent!

B. Langrehr
Gesundheitsredakteurin

aktualisiert am 04.07.2017
War dieser Artikel hilfreich?
Verwandte Themen