Folgen Sie uns auf  

Medizinrecht


 

Abrechnung mit der Krankenversicherung

» Ambulante Behandlungen Ambulante Behandlungen beim niedergelassenen (Zahn) Arzt rechnet dieser nicht direkt mit der Krankenkasse, sondern über die ...

 

Arzthaftung

» Ein Behandlungsfehler (auch Kunstfehler genannt) liegt vor, wenn der Arzt einen Behandlung, etwa Operation, nicht nach den Regeln der ärztlichen ...

 

Aufklärung

» 1. Die Einwilligungsaufklärung Bevor ein Eingriff beim Patienten vorgenommen wird, muss der Arzt diesen darüber informieren und sein Einverständnis ...

 

Der Behandlungsvertrag

» Als Mitglied einer gesetzlichen Krankenkasse muss man sich beim Arztbesuch um die Abrechnung in aller Regel keine Gedanken machen, wer die Rechnung ...

 

Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherungen

» Regelfall: Das Sachleistungsprinzip In der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) besteht grundsätzlich das Prinzip der Sachleistung. Dies bedeutet, ...

 

Die Patientenverfügung

» Als Patientenverfügung oder auch Patiententestament wird eine Erklärung bezeichnet, die regelt, welche medizinischen und pflegerischen Maßnahmen ...

 

Patientendaten und ärztliche Schweigepflicht

» Im Rahmen einer Behandlung erlangen der Arzt oder das Krankenhaus eine Vielzahl an Informationen über den Patienten. Dies reichen von den Adressdaten ...

Letzte Aktualisierung am 29.07.2015.
War dieser Artikel hilfreich?