Wein während der Schwangerschaft

4 Beiträge - 536 Aufrufe
?
Wind2  fragt am 30.12.2009
Wie schädlich ist aber ein einziges Glas Wein?Sollte man während der Schwangerschaft auf Alkohol komplett verzichten? Ich möchte kein Risiko eingehen, deswegen hoffe ich das ihr mir helfen könnt.
 
Voegli  sagt am 30.12.2009
Ich weiss, dass Rauchen und Alkohol nicht nur für dich sondern auch immer für das Baby schädlich ist.
 
warex  sagt am 30.12.2009
Sind die Zellen, sei es durch Alkohol, Medikamente,
geschädigt, teilen sie sich nicht weiter. Dann kommt es zu einer sehr frühen Fehlgeburt, die wie eine verspätet einsetzende Menstruation erlebt wird. Auch wenn Du schon Schwanger bist, würde an deiner Stelle keinen Alkohol trinken. Weil du den Fötus vielleicht irgendwie nachhaltig schädigen kannst.
 
Undataker  sagt am 30.12.2009
Dein Partner kann ja ab jetzt für dich weiter trinken :-)

Jetzt antworten

Teilen

Fachwissen Lebensführung »
Genussmittel
Genussmittel in der Schwangerschaft
Die meisten Genussmittel wie Rauchen und Alkohol sind bei Schwangeren kritisch zu sehen