Zervixinsuffizienz (Muttermundschwäche)

2 Beiträge - 1157 Aufrufe
?
ellen  fragt am 09.02.2011
ich bin physiotherapeutin in d. reheklinik.
zur zeit bin ich mit 26,4. ssw +Ds:Zervixinsuffizienz 3,4cm.
soll ich weiter bis SSurlaub arbeiten?
was muss machen ?
 
Hanen75  sagt am 05.09.2012
Hallo Ellen,

ich hatte auch eine Zervixinsuffiziens während meiner SS und bei mir bewegte es sich auch immer um die 3 cm. Ich bin nach wie vor noch arbeiten gegangen und alles wie immer erledigt usw. Bis ich in der 31. Woche aus dem Verkehr gezogen wurde und eine Woche im Krankenhaus liegen musste, da war mein Gebärmutterhals bei 2 cm! Diese Maßnahme musste mein Frauenarzt ergreifen, wofür ich ihm im Nachhinein echt dankbar bin. Also, damit will ich dir nur sagen, schone dich so gut es geht. Ich weiß ja nicht, was du für einen Job hast, aber das ist es nicht wert. Leg dich öfter hin, denn das ist wichtig bei einer Zervixinsuffizienz! Schwanger sein bedeutet nicht krank sein, aber Ruhe und Schonung!

Alles Gute!

Jetzt antworten

Teilen

Fachwissen Zervixinsuffizienz »
Zervixinsuffizienz
Zervixinsuffizienz (Muttermundschwäche)
Bei der Zervixinsuffizienz handelt es sich um eine Verkürzung des Gebärmutterhalses