zu wenig Fruchtwasser

2 Beiträge - 806 Aufrufe
?
omakris  fragt am 24.06.2010
meine Tochter ist im 3. Monat ihrer Schwangerschaft und hat schon mährere kleine Blutungen, die sie ärztlich beobachten ließ
bei der letzten Untersuchung hat sich herausgestellt, daß nur noch wenig Fruchtwasser vorhanden ist
was bedeutet das?
 
tamtara  sagt am 29.06.2010
Dies kann viele Ursachen haben.
Hat denn der behandelnde Gynäkologe nicht gesagt woher dieses kommen könnte?
Es gibt die Möglichkeit das Fruchtwasser künstlich von außen wieder aufzufüllen. Dies erfolgt unter Ultraschall und einer Infusion direkt in die Gebärmutter. Es wird einfach eine Kochsalzlösung infiltriert.
Allerdings muß man dafür ein paar Tage Krankenhaus in kauf nehmen.

Jetzt antworten

Teilen