Brustverhärtungen

2 Beiträge - 1029 Aufrufe
?
Spitzmuesli  fragt am 17.01.2011
Guten Tag, ich habe seit ca. letzter Woche ziemliche Sz in meinen Brüsten. Sie fühlen sich sehr hart und angespannt an und die Schmerzen sind eher aussen an den Brüsten und ab und zu schmerzen auch meine Brustwarzen bei Berührung. Ich hatte gestern meinen Eisprung, aber ich denke nicht dass dies etwas mit dem zu tun hat, denn sonst habe ich eigentlich nur Sz in meiner Brust wenn ich meine Tage bekomme. Eine Schwangerschaft besteht sicher nicht,da ich erst vor 1 Woche meine Tage hatte und auch verhüte. Vor ca. 2 Jahren hatte ich ein Fibroadenom in der rechten Brust, aber das war dann eindeutlich auch nur ein Schmerz an dieser Stelle. Ich treibe regelmässig Sport,sprich 2x Krafttraining die Woche, 1xJoggen und 1x 1Km Krawlen. Mit dem Krawlen habe ich Anfangs Jahr angefangen und ich denke nicht dass es mit dem etwas zu tun haben könnte oder gibt es so starke Muskelverhärtungen in der Brust? Was könnte ich denn dagegen tun, denn weiter trainieren muss ich da ich sonst meine Wettkämpfe nicht absolvieren kann. Vielen Dank.

 
123klm  sagt am 12.09.2012
Also, die Brust an sich bzw. das Brustgewebe ist ja kein Muskel. Es gibt einen großen Brustmuskel, aber durch zu viel Sport hat man da lediglich Muskelkater. Verhärtungen an der Brust sind meines Erachtens meist hormonell bedingt. Wenn ich meinen Eisprung habe, habe ich auch immer sehr empfindliche Brüste, aber das ist ja von Typ zu Typ verschieden. Ich denke nicht, dass es was mit dem Fibroadenom zu tun hat.

Jetzt antworten

Teilen