Forum für Schwangerschaft - Neueste Beiträge

 
Basenmole   1 Antworten
sagt  Olja  am 03.10.2018  zum Thema Schwangerschaft

Hallo

Würde mich freuen mit Ihnen auszutauschen . Ich selbst habe 2009 und 2013 eine Blasenmole gehabt. Würde mich freuen wenn sie mir zurückschreiben

LG olga

 
schwangerschaftsappruch   1 Antworten
sagt  Deutschlehrer  am 07.04.2018  zum Thema Schwangerschaft

Bei deiner Rechtschreibung würde ich dir dringend zum “schwangerschaftsappruch“ raten.

?
Megaureteren der Schwangeren   Offene Frage
fragt  Roswitha  am 19.09.2017  zum Thema Schwangerschaft

meine tochter, 37 Jahre, Primipara, 5. SSW. angeborene Megaureteren bds., Stenosen am blaseneintritt, bds. ca.5cm Durchmesser, Kreatininclearance im Grenzbereich, seltene HWI, wenn, dann Pyelonephritis. In der 3. SSW Infektion, behandelt mit Ofloxacin 5 Tage.
Bitte um Erfahrungen und Empfehlungen ... mehr

?
Blutungen in ssw 17   Offene Frage
fragt  Mariandel  am 05.04.2017  zum Thema Schwangerschaft

Hallo,
Ab morgen bin ich in der ssw 18 vor über einer Woche hatte ich sonntags frische hell rote Blutungen, montags waren die stärker bin dann ins Krankenhaus dort teilte man mir mit das die Plazenta zu weit unten sitzt ich musste drei Tage im Krankenhaus bleiben mittwochs waren die Blutungen weg ... mehr

?
Schwangerschaftszeichen   Offene Frage
fragt  katja26382  am 31.08.2014  zum Thema Schwangerschaft

Manchmal machen auch Tumore positive Schwangerschaftstest. Falls dies wirklich der fall, und ich nicht schwanger bin, können diese Tumore auch Schwangerschaftsanzeichen wie Übelkeit, schmerzende,empfindliche Brustwarzen und leichtes Ziehen im Unterbauch auslösen?

?
fragt  maya  am 06.01.2014  zum Thema Schwangerschaft

Hallo,
vorweg, ich habe eine 5 Jahre alte Tochter, ich habe damals bemerkt dass ich schwanger war, da beim busen und brustwarzen schmerzte, beim abtasten der brustwarze trat Tröpfchenweise milch aus...ich machte er in Frauenarzt Termin u. War in der 6.woche.

Nun zu meiner Frage/Problem;
Am ... mehr

?
Basenmole   1 Antworten
fragt  sternchen  am 22.12.2013  zum Thema Schwangerschaft

bei mir wurde im Jahr 2009 ein Blasenmole entdeckt. Dieses Jahr habe ich auch so eine Blasenmole gehabt. Jetzt bin ich auf der such nach Hilfe oder dem es schon einmal oder zwei mal passiert ist. Um auszutauschen. Wurde mich sehr freuen

?
Blutungen u stechen   Offene Frage
fragt  Marten  am 05.12.2013  zum Thema Schwangerschaft

Hallo,
Meine freundin und ich hatten vor einer woche ungeschützten sex, davor hatte sie ihre periode nach dem sex am tag darauf hatte sie ein ziehn und drücken im unterbauch, noch dazu wurd der bauch immer dicker. Sie hatte auch die ganze zeit schwangerschaftsanzeichen ihr is übel, empindlicher ... mehr

?
ssw abbruch   Offene Frage
fragt  barbara  am 18.08.2013  zum Thema Schwangerschaft

Hallo ich habe am 28.06.13 einen ssw abbruch mit einigen zwillingen hinter mir
Lief ohne komplikationen hatte nach 10 taagen meine nachuntersuchung hatte keiner lei entzündingen
Auser das eine zellkern veränderung war bei der krebsvorsoge papp 2 k
Ich soll laut fa nach 6 monaten zur ... mehr

 
Zervixinsuffizienz - immer?   2 Antworten
sagt  Ley1981  am 19.02.2013  zum Thema Schwangerschaft

Hallo, das würde ich dir auch raten. Beim zweiten Kind ist es wirklich meist noch "schlimmer". Also, schonen, schonen, schonen.... Und keinen Stress! Und am besten abends und wann auch immer, liegen! Dass ist mit das Beste, was man tun kann.

 
Schwanger in die Sauna   1 Antworten
sagt  JenniHa  am 20.01.2013  zum Thema Schwangerschaft

Hallo Carla, also ich würde im 6. Monat nicht mehr saunieren... Und wenn, nur ganz sachte, also am besten nur in die 75 Grad Sauna und nicht so lang (evtl. nur einen Gang). Dampfbad ist nicht so heiß und belastend für den Körper, man kann aber kein Handtuch unterlegen und da holt man sich schon ... mehr

 
sagt  Hanen75  am 15.01.2013  zum Thema Schwangerschaft

Hallo Bienchen,

ich schwitze seit meiner Entbindung auch vermehrt. Ich glaube, das hat mit den Hormonen zu tun. Der Körper hat sich umgestellt. Bei den meisten geht es zwar wieder weg, aber halt nicht immer. Warte mal ab oder lies mal dazu was im Internet, da gibt es schon ein paar Mittel und ... mehr

?
fragt  Bienchen123  am 13.01.2013  zum Thema Schwangerschaft

Die Entbindung meiner Tochter liegt jetzt schon über 18 Monate zurück und trotzdem schwitze ich immer noch bei jeder kleinsten Anstrengung bzw. Stress extrem. Ein Blutbild habe ich schon bei meinem Hausarzt machen lassen und da ist alles in Ordnung. Er konnte mir also auch nicht weiter helfen. ... mehr

 
sagt  Jessi83  am 12.01.2013  zum Thema Schwangerschaft

Hallo Luli, nein, musst du nicht... Die Berechnung kann immer etwas variieren bezüglich der Schwangerschaftswoche und Größe des Embryos. Es ist nur eine Richtgröße... Im Allgemeinen denk dran, laut der Berechnung der SS-Monate (ab dem ersten Tag der letzten Regel) trägt man auch genau 10 ... mehr

?
fragt  luli  am 28.12.2012  zum Thema Schwangerschaft

ich bin jetzt in der 6.woche+2 tage. im internet habe ich gelesen das der embryo 4 mm sein muss.beim FA heut habe ich erfahren das der emryo aber erst 2mm ist . muss ich mir jetzt sorgen machen ?

?
PlazentaPraevia Totalis   Offene Frage
fragt  Yade83  am 17.10.2012  zum Thema Schwangerschaft

Hallo,

Bin in der 25+0 Ssw. Habe eine Plazenta Praevia Totalis.
Die plazenta überragt 11-15 mm den inneren Muttermund.

Wie wahrscheinlich ist es das die Plazenta mit Wachsen der Gebärmutter such hichzieht?

Danke

?
Schwangerschaft und HIV   Offene Frage
fragt  kath01  am 17.10.2012  zum Thema Schwangerschaft

Ich habe mal eine allgemeine Frage:
Wenn die Mutter HIV hat und schwanger wird, überträgt sie das auf ihr Kind? Ich habe nämlich mal gehört, dass das nicht so ist. Das wundert mich irgendwie. Wie kann denn das sein? Der Blutkreislauf ist doch verbunden.

Danke für alle Antworten.

Lg

?
Hunde   Offene Frage
fragt  Xena  am 10.10.2012  zum Thema Schwangerschaft

Hallo, ich wollte fragen ob man irgendwie schwanger sein könnte durch einem Hund,Pferd oder anderes Tier.

 
sagt  luna09  am 27.09.2012  zum Thema Schwangerschaft

Hallo Manu,

keine Sorge, es könnte zwar schon ein kleiner (Früh-)Abort wesen sein, aber das ist in dem Sinne keine richtige Fehlgeburt. Davon spricht man erst ab einem Gewicht von 500 g und da wäre der Embryo schon ausgereifter. Was viele Frauen nicht wissen, dass diese Mini-Aborte häufiger ... mehr

 
bin ich schwanger   1 Antworten
sagt  BiancaLo  am 26.09.2012  zum Thema Schwangerschaft

Man kann trotz Blutung schwanger sein, aber meinst du nicht, dass du einfach hormonelle Schwankungen hast? Kann durch Stress oder Sonstiges schon mal vorkommen...

 
sagt  Maria80  am 24.09.2012  zum Thema Schwangerschaft

Die erst SSW errechnet sich ab dem 1 Blutungstag der letzten Regel, sprich der 9.1.12 bei dir. Du warst am 10.2. in der 5. Woche. Man rechnet nicht mehr beginnend mit dem Tag des Eisprungs, da das zu ungenau ist. Man trägt somit auch 10 Monate und nicht mehr, wie man früher sagte, 9.

Liebe

 
2.schwangerschaftswoche   1 Antworten
sagt  sternchen29  am 24.09.2012  zum Thema Schwangerschaft

Also, Müdigkeit und Übelkeit zum Anfang der Schwangerschaft sind ganz normale Symptome. Wadenkrämpfe deutet auf Magnesiummangel hin und kannst du ganz leicht beheben, indem du Magnesium Verla (Drogerie) einnimmst. Dass du nicht auf die Toilette gehen kannst, kann auch an der Umstellung liegen, ... mehr

 
sagt  Fee73  am 17.09.2012  zum Thema Schwangerschaft

Bitte wechsel sofort die Frauenärztin! Das ist ja unerhört, wie sie dich behandelt. Und lies nicht zu viel im Internet, das macht einen verrückt... Ich kenne das, man hat ein Problem und wälzt sämtliche Foren, Beiträge und was weiß ich. Natürlich kann man sich informieren, aber das ist zu ... mehr

 
seit 6. ssw blutungen   1 Antworten
sagt  Linda44  am 17.09.2012  zum Thema Schwangerschaft

Es kann gerade in den ersten Schwangerschaftswochen zu Blutungen kommen. Meist sind die Ursachen harmlos, Kontrolle ist trotzdem wichtig. Es könnte sein, dass sich einfach harmloses Gewebe ablöst, die Plazenta zu tief sitzt oder eine leichte Infektion zu diesen Blutungen führt. Also, schon dich ... mehr

 
sagt  sternchen29  am 17.09.2012  zum Thema Schwangerschaft

Hallo,

ich habe mal gehört, dass das ein Zeichen einer zu einseitigen Haltung sein könnte. Man muss dabei bedenken, dass der Mensch immer eine schwächere und eine stärkere Seite hat, daher ist das im Grunde normal. Das sind einfach Asymmetrien des Körpers. Man sollte schon versuchen, es ... mehr

 
sagt  Hanen75  am 05.09.2012  zum Thema Schwangerschaft

Hallo Ellen,

ich hatte auch eine Zervixinsuffiziens während meiner SS und bei mir bewegte es sich auch immer um die 3 cm. Ich bin nach wie vor noch arbeiten gegangen und alles wie immer erledigt usw. Bis ich in der 31. Woche aus dem Verkehr gezogen wurde und eine Woche im Krankenhaus liegen ... mehr

?
Schwanger in die Sauna   1 Antworten
fragt  Carla79  am 04.09.2012  zum Thema Schwangerschaft

Hallo zusammen,

ich habe mal eine wichtige Frage: Ich bin im 6. Monat schwanger und möchte in die Sauna. Ich fühle mich sehr fit und bisher gab es keinerlei Komplikationen. Früher war ich öfter in der Sauna, seit einem Jahr nicht mehr regelmäßig. Vielleicht wäre Dampfbad besser? Kann man ... mehr

 
sagt  Jana83  am 30.08.2012  zum Thema Schwangerschaft

Diese 25% beziehen sich auf das Risiko, erneut eine Eileiterschwangerschaft zu bekommen. Ich kann deine Ärztin schon verstehen, sie möchte nichts riskieren. Du solltest dich, bevor du dir eventuell doch die Spirale einsetzten lässt, auf (unentdeckte) Infektionen wie bspw. mit Chlamydien ... mehr

?
fragt  Lucky  am 28.08.2012  zum Thema Schwangerschaft

Hallo,
ich hatte heute morgen mit meinem Partner Sex gehabt.War jetzt kurz aufm Klo &sehe das meine Binde Blutig ist.Was soll ich machen meine Gynäkologin hat schon zu.Ich habe Angst nochmal eine Fehlgeburt zu haben.Bitte um Rat/Hilfe

?
fragt  Mikri  am 28.08.2012  zum Thema Schwangerschaft

Guten Abend,
ich bin sehr beunruhigt weil ich schonmal eine Fehlgeburt erlitten hattte 2011 Juni.Ich und meine Partner hatten heute morgen Geschlechtsverkehr &jetzt habe ich Blut auf meinem Slip.Ich habe sehr große Angst das es Komplikationen gibt.Bin Gynäkolgin ist erst morgen wieder da.

 
sagt  veilchenbee  am 28.08.2012  zum Thema Schwangerschaft

Also, Hersteller dieser Präparate raten eigentlich von dem Gebrauch in der Schwangerschaft ab, da es viel zu wenige Untersuchungen diesbezüglich gibt. Dazu würde ich immer einen Arzt befragen oder eine gute Apothekerin. Vielleicht lässt du bei Pollenflug & Co. lieber die Fenster zu und meidest ... mehr

 
Fruchtbare Tage   1 Antworten
sagt  Carla79  am 11.08.2012  zum Thema Schwangerschaft

Natürlich, das kann immer sein. Zwar kann man wirklich nur 2 Tage im Zyklus befruchtet werden, doch kann der Eisprung sich ja auch um einen Tag verschieben. Das kann man ja nicht so genau wissen. Es gibt ja Methoden, um den Eisprung festzustellen, doch ist das ja nie zu hundert Prozent sicher. ... mehr

 
Schwangerschaftsdiabetis   1 Antworten
sagt  sandraLo  am 20.07.2012  zum Thema Schwangerschaft

Ich glaube, das sind doch die typischen Anzeichen bei schwangeren Frauen;-)
Wenn du beim Frauenarzt bist, misst er doch regelmäßig deinen Blutdruck, oder? Ein erhöhter ist nämlich ein Anzeichen für eine beginnende SS-Diabetes. Auch untersuchen die doch immer deinen Urin, weil Zucker im Urin ... mehr

?
fragt  Manina  am 13.07.2012  zum Thema Schwangerschaft

ich bin in der 15 SSW und habe letze woche erfahren das mein baby Trimisomie 13 hat (nicht Lebensfähig) wir haben und für eine Abtreibung entschieden ..kann mann die Abtreibung per Op machen ?? lg

?
Hartnäckiger Husten   Offene Frage
fragt  Hermia  am 20.06.2012  zum Thema Schwangerschaft

Hallo

Habe mal ne Frage: gibt es auch noch andere unbedenkliche Hustensäfte ausser solche mit ACC? Habe nämlich einen hartnäckigen Husten, den ich nicht los werde. Pflanzliche Hustensäfte hab ich schon probiert, aber es stellt sich keine wirkliche Besserung ein. Trinke auch fleissig Hustentee ... mehr

 
Zervixinsuffizienz - immer?   2 Antworten
sagt  Viky  am 24.05.2012  zum Thema Schwangerschaft

Hallo Manja,

also ich habe auch schon einen Sohn der im September drei Jahre alt wird. Er kam 6 Wochen zu früh auf die Welt wegen Zervixinsuffizienz und Frühwehen. Jetzt bin ich wieder schwanger und schon in der 29+2 Woche.
Ich liege jetzt schon eine Woche im Krankenhaus wegen schon wieder ... mehr

?
bin ich schwanger   1 Antworten
fragt  marina2501  am 04.05.2012  zum Thema Schwangerschaft

hallo! ich hätte eine frage ich habe meine priode 7 tage zu früh bekommen das wahr am 26.04 bis zum 2.05 was für mich auch ziemlich lange wahr weil ich sie sonst immer nur 4 tage habe.. und seit heute habe ich sie schon wieder bekommen ist zwar sehr leicht aber sichbar könnte es sein das ich ... mehr

?
Zervixinsuffizienz - immer?   2 Antworten
fragt  Manja2009  am 17.04.2012  zum Thema Schwangerschaft

Guten Abend,

ich habe bereits einen Sohn (im Mai 3 Jahre). Er war ein Frühchen - kam 8 Wochen zu früh zur Welt aufgrund meiner Zervixinsuffizienz. Mir wurde eine Cerclage gelegt, die hat allerdings nur bedingt geholfen.
Mein Lebensgefährte und ich wünschen uns so sehr noch ein zweites Kind ... mehr

Teilen